Biografie

Harry K. entdeckte im Jahre 2005 seine Leidenschaft für die elektronische Musik. Vorerst als Partyfotograf für die Onlineplattform „partypeople.at“ war er in unzähligen Clubs unterwegs und baute hier seine Kontakte auf.

Am 08. März 2008 repräsentierte er sich zum ersten Mal unter der Öffentlichkeit als DJ. Harry K. bekam schnell ein Gespür dafür was die Partypeople so hören möchten. In seiner kurzen Laufzeit als DJ konnte er schon einiges erreichen. Er gewann 2010 beim Rock The Island Contest und sicherte sich einen Auftritt bei Europas größtem Open Air, dem Donauinselfest in Wien.

Weiters hatte er auch schon Auftritte zusammen mit den TOP-DJs DJ Antoine, Mr. Da-Nos, Christopher S., Mike Candys & Jack Holiday aus der Schweiz und auch Boy George aus UK.

Zu seinem Musikstil zählen angefangen von Charts, RnB, Black über House bis hin zu Oldies, wobei seine Leidenschaft auf der House-Seite liegt.